Grundrechte

Die Grundrechte sind zwar Teil unserer Verfassung. Das heißt aber nicht, dass die Verfassung uns diese gibt; wir haben sie, weil wir Menschen sind (Naturrecht; überpositives Recht). Die Verfassung soll nur den Staat binden, sie uns gegenüber zu achten. Das macht einen Rechtsstaat aus - ist sein Fundament. (vgl. dazu auch Twitter1, Twitter2 und Facebook).